IWSC-Silber für den Blended Whisky ONCE. und den Whisky|Liqueur DRAM

Altenburg. Völlig überraschend erhielten die Osterland Whisky Collection und ihre Mutterfirma, die Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik aus dem thüringischen Altenburg, eine der begehrtesten Auszeichnungen, die weltweit für Weine und Spirituosen von einer 400 köpfigen Fachjury jährlich vergeben werden. Am 24. Juli 2018 lief die internationale Sperrfrist aus und nun kann verkündet werden dass der seit einem dreiviertel Jahr im Handel befindliche „Unrepeatable Famous Blend of Whisky“ mit Namen „ONCE.“ und der von der Osterland Whisky Collection kreierte neuartige Whisky | Liqueur „DRAM“ mit dem „Silver Award“ durch die die IWSC (International Wine & Spirit Comepetition), mit Sitz in Surrey, Großbritannien, ausgezeichnet wurden. Diese Prüfung findet dieses Jahr zum 49. Mal statt und ist heute noch genauso relevant wie 1969, als der Weinchemiker Anton Massel den „Club Oenologique“ gründete. Massel hatte die Idee, einen Wein- und Spirituosen-Wettbewerb ins Leben zu rufen, der nicht nur auf einer organoleptischen Beurteilung beruhte, sondern bei dem auch alle teilnehmenden Produkte einer chemischen Analyse unterzogen würden.

1978 wurde er in „International Wine & Spirit Competition“ umbenannt. Zudem wurden die Regeln des Wettbewerbs in die uns heute bekannten geändert. Die technischen Kontrollen wurden verstärkt, um sicherzustellen, dass die höchsten Qualitätsstandards erreicht würden und Jahr für Jahr einem einheitlichen Standard zu entsprechen.

Das ursprüngliche Ziel des Wettbewerbs war hervorragende Weine und Spirituosen aus aller Welt auszuzeichnen. Dieses Ziel gilt auch heute noch und soll die Anerkennung von hochwertigen Produkten fördern.
Es wurden Produkte aus fast 90 Ländern für den Wettbewerb angemeldet und jede Probe wird entsprechend seiner Klasse beurteilt und in den speziellen Proberäumen des Wettbewerbs mit der gleichen Umsicht und Sorgfalt behandelt.
Dieser Wettbewerb setzt den internationalen Qualitätsstandard und ist nach wie vor einzigartig in einer Welt voller Getränkewettbewerbe.

ONCE. besticht durch seine angenehme frische und mild-süße Komponente mit Rotweinaromen durchsetzt. ONCE. stammt aus über 30 ex-Rotweinfässern, die mit Whisky belegt waren. Die besten 5 wurden ausgewählt und dann geblendet – vermählt. DRAM ist die Story aus der alt-englisch-indischen Kolonialzeit, aus der das Rezept für diesen ungewöhnlichen Whisky|Liqueur stammt. Mit 35%vol ein ungewöhnlich hoher Alkoholgehalt des Liqueurs, der mit tollen Aromen von beispielsweise Ginseng, Mate- und Ceylontee, schwarzer Süßkirsche, Koreander oder Tonka-Bohnen aufwartet. Die erste Serie ist ausverkauft, nun wird neu aufgelegt. OWC-Chef Stefan Müller:“ wir sind sehr froh und erstaunt, in der noch kurzen Existenzzeit unseres Labels einen so tollen Erfolg eingefahren zu haben. Nach der Goldmedaille für den Red Peaks Batch II, 2017 durch die regionale deutsche ISW, ist der Silver Award durch die weltweit agierende IWSC schon ein kleiner Ritterschlag, der mich in meiner Arbeitsphilosophie bestätigt, mir und den Mitstreitern in der Firma Mut macht, den Weg der kleinen Schritte, der hohen Qualität und der limitierten speziellen Abfüllungen konsequent weiterzugehen.“

schließen